Unser neues Portal

Vorteile des neuen Portals

Wir freuen uns sehr, Ihnen unser neues Mitarbeiterportal vorstellen zu dürfen. Kernstück ist die neue Schülersuche über ein modernes Kachel- /Kartensystem. Weitere Features sind: Komfortable Schülerverwaltung, Online Abrechnung der erteilten Stunden, Beantragung oder Übernahme einer Vertretung, Schülerabgabe, Filialwechsel und und und… Registrieren Sie sich am besten gleich durch Klick auf den Registrierungsbutton und profitieren Sie von den vielen Vorteilen des neues Portals. Sie werden begeistert sein, wie intuitiv das neue System ist.

Bessere Konditionen

Neben der “digitalen Aufrüstung” haben wir die Honorarstruktur gründlich überarbeitet und können Ihnen ab aofort bessere Konditionen anbieten. Unten auf dieser Seite haben wir einige dieser Verbesserungen aufgeführt. Um in den Genuss der vielen Vorteile zu kommen, ist eine Neuregistrierung in unserem neuen Portal mit Upload Ihrer Bewerbungsunterlagen Voraussetzung. Sie erhalten dann auch unsere neuen AGB. Klicken Sie auf den Registrierungsbutton und starten Sie jetzt mit der Registrierung.

Vorteile des neuen Portals

  • Intuitive Benutzeroberfläche

    Eine einfache und intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche erleichtert Ihnen das schnelle Zurechtfinden in dem neuen System.

  • Dashboard

    Ein Dashboard mit Ihren aktuellen Schülern, neuen Schülervorschlägen, anstehenden Aufgaben, wie z.B. Terminbestätigungen oder Abrechnungen gibt Ihnen jederzeit und auf einen Blick die Informationen, die Sie benötigen.

  • Neue Schülervorschläge

    Über ein Kachelsystem und eine Landkarte sind neue Schülervorschläge übersichtlich angeordnet und schnell einsehbar. So haben Sie stets einen Überblick über noch unvermittelte Schüler. Über eingebaute Filter können Sie sich nach Ihren Wünschen passgenaue Schülervorschläge anzeigen lassen. Durch einen Klick erfahren Sie über google den Anfahrtsweg zu dem jeweiligen Schüler. Sofern Sie Schüler annehmen möchten, ist dies mit wenigen Klicks möglich. Sie erhalten dann nach kurzer Zeit die Info, ob Sie den Zuschlag erhalten haben oder nicht. Einfacher geht es nicht.

  • Terminbestätigung / Stundennachweisvorlage

    Nachdem Sie mit dem Kunden den ersten Termin vereinbart haben, tragen Sie diesen in das System ein. Eine bereits mit Schüler- und Lehrerdaten ausgefüllte Stundennachweisvorlage steht zum Download bereit.

  • Abrechnung online

    Die erteilten Unterrichtsstunden tragen Sie bequem in die dafür vorgesehene Abrechnungsmaske ein. Am Monatsende übermitteln Sie uns über das Portal den eingescannten Stundennachweis mit den Unterschriften der Kunden und schließen die Abrechnung online ab. Ein Zusenden des Stundennachweises auf dem Postweg entfällt.

  • Honorarabrechnung

    Unser neues System generiert durch die von Ihnen übermittelten Stunden eine Honorarabrechnung mit den vereinbarten Sätzen. So haben Sie stets Transparenz, wie sich Ihr Honorar zusammensetzt und haben gleichzeitig Belege für Ämter oder Behörden.

  • Unbürokratische Schülerabgaben

    Schülerabgaben und Kündigungen können schnell und unbürokratisch unter Einhaltung der 4-Wochen-Frist über das System in die Wege geleitet werden. Sie benötigen in den Semesterferien eine Vertretung oder möchten in dieser Zeit mehr Schüler unterrichten? Beides wickeln Sie ganz einfach über unser neues Portal ab.

  • Stammdaten anpassen

    In Ihren Profil-Einstellungen können Sie Ihre Stammdaten schnell und unbürokratisch anpassen. Eine weitere Erleichterung bietet Ihnen die detaillierte Übersicht Ihrer angegebenen Unterrichtsfächer und Klassenstufen. Im Handumdrehen können Sie Fächer ergänzen und löschen, sowie die Klassenstufen mit Schiebereglern anpassen.

  • Einfacher Filialwechsel

    Ziehen Sie in einen anderen Studienort, an dem der Studentenring ebenfalls vertreten ist? Kein Problem! Ein Filialwechsel ist jederzeit möglich. Zu beachten ist lediglich die Frist von 4 Wochen zur Abgabe Ihrer bestehenden Schüler.

Ab sofort sind wir auch in der Lage, Ihnen bessere Konditionen anbieten zu können:

  • Anhebung der Honorarsätze und der KM-Vergütung
  • Proportionale Umrechnung der Honorare bei 90 und 120 Minuten
  • Keine Kürzung der Honorarsätze bei weniger als 4 Unterrichtsterminen pro Monat
  • Stufenweise Erhöhung des Honorars bei längerfristiger Betreuung eines Schülers
  • Gebotsschüler, bei denen Sie uns Ihr gewünschtes Honorar nennen können
  • Zügigere Überweisung der Honorare bis zum 10. Werktag des Folgemonats, sofern die Abrechnung von Ihrer Seite pünktlich an uns übermittelt wurde

Weitere Informationen zu den neuen Konditionen finden Sie in unseren neuen AGB, die Sie beim Registrierungsprozess erhalten.